Über NUM3RUS

NUM3RUS wurde im August 2010 aus der Idee heraus gegründet, Kunden umfassend mit Beratung und Informationen zur Entscheidungsfindung bei jeglicher Art von Sourcing Projekten zu unterstützen.

Die umfangreiche Projekterfahrung der NUM3RUS Berater stellt sicher, dass sämtliche Facetten von Projekten optimal sowohl mit tiefgreifendem Fachwissen als auch Fakten zur Entscheidungsvorbereitung und -findung abgebildet werden können.

Im Rahmen des Inkrafttretens der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum 25. Mai 2018 hat NUM3RUS das Portfolio mit Blick auf die Änderungen, der gesetzlichen Anforderungen erweitert, um auch hier die Kunden umfassend zu unterstützen.

Die beruflichen Stationen der NUM3RUS Partner tragen dazu bei, dass Unternehmen immer erfahrene und kompetente Ansprechpartner für komplexe Aufgabenstellungen zur Verfügung stehen.

Dazu verfügen die NUM3RUS Partner, unserem Anspruch entsprechend, sowohl über lokale als auch internationale Erfahrungen.

NUM3RUS Consulting   NUM3RUS - DSGVO / GDPR

»Karriere in der IT: Wie der Aufstieg zum CIO gelingt [Posted on Wednesday October 05, 2022] IT-Manager nehmen ihre Karriere-Aussichten selbst in die Hand. Das Ziel ist klar: Der Aufstieg auf d  »Technologie und Kultur zusammenführen: Wie CIOs und CHROs besser zusammenarbeiten [Posted on Wednesday October 05, 2022] Eine starke Partnerschaft zwischen IT- und Personalleiter ist vielleicht der wichtigste Baustein, da  »MongoDB: Cloud-Datenbank macht Conrad Electronic flexibler [Posted on Wednesday October 05, 2022] Für seinen Online-Marketplace setzt Conrad Electronic auf eine cloudbasierte Datenplattform von Mon  »Keine Sicherheitsupdates verfügbar: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange [Posted on Tuesday October 04, 2022] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor zwei gravierenden Sicherheits  »Service-Desk-Tool wechsel dich: Wenn IT-Chefs ihr Revier markieren [Posted on Tuesday October 04, 2022] Viele Unternehmen wechseln ihre Service-Desk-Tools häufig, nicht selten bringen neue IT-Chefs eigen